WILLKOMMEN BEIM TAG DER NACHHALTIGKEIT

Vom Rathausplatz über den Viktualienmarkt, der Volkshochschule und der Ludwigstraße bis zum Paradeplatz erstreckt sich dieses Jahr der Tag der Nachhaltigkeit am 7. Oktober von 10 – 16 Uhr.

Der Weg hat dabei einiges zu bieten und ein kleiner Spaziergang von Anfang bis Ende lohnt sich dabei – nicht nur wegen unseres Gewinnspiels.

Genauso wie ein Blick in unser Programm. Klicken Sie sich durch.

Was erwartet mich?

Ein kurzer Flug über die Dächer von Ingolstadt, Sport und Bastelarbeit in den Rathaus-Arkaden mit den Kindern, sich von Musik, Science Slam und Co. auf der Bühne begeistern lassen, Vorträge und Workshops oder ein kurzer Spaziergang durch die Infostände in der Fußgängerzone? Nachhaltigkeit ist vielseitig und genau so präsentiert sich auch die Ingolstädter Innenstadt an diesem Tag. Innovation, Sport und Kultur aber natürlich auch die Themen Umwelt und Klima kommen daher nicht zu kurz. Auch die Ämter sowie Töchterunternehmen der Stadt stehen für Fragen und Antworten zur Seite.

Durch den Tag führt der Moderator, Autor und Poetry-Slammer Rainer Holl

Wann geht es los?

Eröffnet wird die Veranstaltung am 7. Oktober um 10 Uhr auf der Bühne am Rathausplatz durch Oberbürgermeister Dr. Christian Scharpf. Im Anschluss folgt direkt ein Science Slam auf der Bühne. Parallel gibt es aber natürlich ab 10 Uhr bereits an den verschiedenen Orten in der Innenstadt Programm.

Wie lange geht der Tag der Nachhaltigkeit?

Von 10 bis 16 Uhr erwartet Sie ein vielfältiges Programm vom Rathausplatz bis zum Paradeplatz.

Abgerundet wird der Tag mit einem Liveauftritt der Band Max Rogue & the Vagabounds am Rathausplatz um 15 Uhr und mit dem Kinofilm „Women“ im Kinosaal der Volkshochschule Ingolstadt um 14 Uhr.

Der Tag der Nachhaltigkeit ist eine Veranstaltung der Stabsstelle Nachhaltigkeit der Stadt Ingolstadt mit freundlicher Unterstützung der Volkshochschule Ingolstadt.

WILLKOMMEN BEIM TAG DER NACHHALTIGKEIT

Vom Rathausplatz über den Viktualienmarkt, der Volkshochschule und der Ludwigstraße bis zum Paradeplatz erstreckt sich dieses Jahr der Tag der Nachhaltigkeit am 7. Oktober von 10 – 16 Uhr.

Der Weg hat dabei einiges zu bieten und ein kleiner Spaziergang von Anfang bis Ende lohnt sich – nicht nur wegen unseres Gewinnspiels.

Genauso wie ein Blick in unser Programm. Klicken Sie sich durch.

Was erwartet mich?

Ein kurzer Flug über die Dächer von Ingolstadt, Sport und Bastelarbeit in den Rathaus-Arkaden mit den Kindern, sich von Musik, Science Slam und Co. auf der Bühne begeistern lassen, Vorträge und Workshops oder ein kurzer Spaziergang durch die Infostände in der Fußgängerzone? Nachhaltigkeit ist vielseitig und genau so präsentiert sich auch die Ingolstädter Innenstadt an diesem Tag. Innovation, Sport und Kultur aber natürlich auch die Themen Umwelt und Klima kommen daher nicht zu kurz. Auch die Ämter sowie Töchterunternehmen der Stadt stehen für Fragen und Antworten zur Seite.

Durch den Tag führt der Moderator, Autor und Poetry-Slammer Rainer Holl

Wann geht es los?

Eröffnet wird die Veranstaltung am 7. Oktober um 10 Uhr auf der Bühne am Rathausplatz durch Oberbürgermeister Dr. Christian Scharpf. Im Anschluss folgt direkt ein Science Slam auf der Bühne. Parallel gibt es aber natürlich ab 10 Uhr bereits an den verschiedenen Orten in der Innenstadt Programm.

Wie lange geht der Tag der Nachhaltigkeit?

Von 10 bis 16 Uhr erwartet Sie ein vielfältiges Programm vom Rathausplatz bis zum Paradeplatz.

Abgerundet wird der Tag mit einem Liveauftritt der Band Max Rogue & the Vagabounds am Rathausplatz um 15 Uhr und mit dem Kinofilm „Women“ im Kinosaal der Volkshochschule Ingolstadt um 14 Uhr.

Der Tag der Nachhaltigkeit ist eine Veranstaltung der Stabsstelle Nachhaltigkeit der Stadt Ingolstadt mit freundlicher Unterstützung der Volkshochschule Ingolstadt.

Der Tag der Nachhaltigkeit ist eine Veranstaltung der Stabsstelle Nachhaltigkeit der Stadt Ingolstadt mit freundlicher Unterstützung der Volkshochschule Ingolstadt.

Programm

10:00 Uhr

10:30 Uhr

10:45 Uhr

11:00 Uhr

11:30 Uhr

12:00 Uhr

12:30 Uhr

13:00 Uhr

13:30 Uhr

14:00 Uhr

14:30 Uhr

15:00 Uhr

15:30 Uhr

Ganztägig

Nachhaltiges Engagement

Nachhaltiges Engagement

Smoothie Bike

Smoothie Bike

Lastenradparcours und Radverkehr

Lastenradparcours und Radverkehr

Das autarke Tiny House

Das autarke Tiny House

Der ökologische Fußabdruck

Der ökologische Fußabdruck

Bürgerhaus

Bürgerhaus

Die Stadtwerke Ingolstadt stellen sich vor

Die Stadtwerke Ingolstadt stellen sich vor

IFG macht mobil – Mobilität und Nachhaltigkeit

IFG macht mobil – Mobilität und Nachhaltigkeit

Fahrradregion Ingolstadt

Fahrradregion Ingolstadt

flyingIN2Air – Virtual Reality

flyingIN2Air – Virtual Reality

Wasser schützen, Klima schonen und Abfall vermeiden

Wasser schützen, Klima schonen und Abfall vermeiden

Klimagerechtigkeit mit Zukunft

Klimagerechtigkeit mit Zukunft

Interaktiver Informationsstand zu nachhaltigem Leben

Interaktiver Informationsstand zu nachhaltigem Leben

Our Future e.V.

Our Future e.V.

Sportamt – Bewegung und mehr

Sportamt – Bewegung und mehr

Künstler an die Schulen e.V.

Künstler an die Schulen e.V.

Der „grüne Bus

Der „grüne Bus

Saatgut-Tauschbörse

Saatgut-Tauschbörse

Infostand von 1KOMMA5°

Infostand von 1KOMMA5°

Infostand der Solar2030 e.V.

Infostand der Solar2030 e.V.

Solidarische Landwirtschaft

Solidarische Landwirtschaft

Ausstellung „Der Olivenbaum“

Ausstellung „Der Olivenbaum“

Plan International

Plan International

Bildung für nachhaltige Entwicklung

Bildung für nachhaltige Entwicklung

Ausstellung Bundesverband Mediation e.V.

Ausstellung Bundesverband Mediation e.V.

Beratungsstelle Energieeffizienz – Infostand

Beratungsstelle Energieeffizienz – Infostand

Bauen im Bestand

Bauen im Bestand

Rumänisches Puppentheater

Rumänisches Puppentheater

Wie reduziere ich meinen CO2-Fußabdruck?

Wie reduziere ich meinen CO2-Fußabdruck?

Pflanzenbasierte Ernährung

Pflanzenbasierte Ernährung

Foodsharing Ingolstadt

Foodsharing Ingolstadt

Verpackungsfrei einkaufen

Verpackungsfrei einkaufen

Infostand des ADFC

Infostand des ADFC

E-Autos und autonomes Fahren

E-Autos und autonomes Fahren

Bio.Regional.Tag 2023

Bio.Regional.Tag 2023